AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Grundlegendes

1.
Geschäftsbedingungen

Die aufgeführten Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die auf der Internetpräsenz www.bdsm-download.de geschlossen werden, soweit nicht anders vereinbart. Bei eventuellen Lücken greift deutsches Recht.

2.
Vertragsangebot

Das Angebot dieser Internetpräsenz richtet sich an Verbraucher, darunter versteht man natürliche Personen, die Rechtsgeschäfte aus privaten Gründen abschließen, die im Normalfall weder in ihrem Arbeitsverhältnis noch in einer evtl.
vorhandenen Selbständigkeit begründet sind.

3.
Alter des Verbrauchers/Käufers
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Käufer, bzw. Verbraucher, die nach dem Recht des Landes, in dem sie leben, volljährig sind. Mit Abschluss des Vertrages bestätigt der Käufer mindestens 18 Jahre alt zu sein.

4.
Vertragsgegenstand

Es handelt sich um digitale Waren, die per Download ausgeliefert werden, es erfolgt keinerlei Lieferung auf Datenträgern jeglicher Art.

5.
Vertragsabschluss

Mit der Einstellung des jeweiligen Download-Produktes erfolgt ein Vertragsangebot, dessen Eigenschaften aus der Artikelbeschreibung zu entnehmen sind. Der Abschluss des Kaufvertrages erfolgt durch Kauf des Artikels.

6.
Kaufvorgang

Die zum Kauf vorgesehenen Artikel werden vom Käufer in den Warenkorb gelegt, dieser Warenkorb und sein vollständiger Inhalt ist durch einen Button von jeder Domainseite aus erreichbar und jederzeit einseh- und änderbar. Der Vertrag kommt erst durch Abschluss des Kaufes zustande. Zum Kauf wird die Kassenseite aufgerufen, dort gibt der Käufer persönliche Daten ein, sowie Zahlungsbedingungen. Danach wird zum Abschluss des Kaufvertrages die Bestellübersicht aufgerufen, dort sind die zu bestellenden Artikel, die persönlichen Daten und die Zahlungsart aufgeführt. Artikel und persönliche Daten sind jederzeit änderbar.

7.
Zahlungsvorgang

Die Zahlungen in diesem Shop erfolgen über das Zahlsystem Sofort, dort sind die Daten einzugeben und die Zahlungsart zu wählen. Dort wird der Kauf durchgeführt, Zahlungsdaten werden an uns nicht übermittelt. Es ist zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit gegeben, den Kauf abzubrechen (zum Beispiel durch Schließen des Browserfensters).

8.
Abschluss des Kaufvorgangs

Der Kauf kommt mit Anklicken des Buttons “Kaufen” beim Abwicklungsdienst der Zahlung Sofort verbindlich zustande. Danach wird der Käufer zurück auf die Internetpräsenz www.bdsm-download.de geleitet, wo der Download des Produktes angeboten wird. Dieser Download ist insgesamt dreimal möglich, eine zeitliche Einschränkung erfolgt nicht.

9.
Zahlungsdaten

Alle Zahlungsdaten (z.B. Kreditkartennummern oder Kontonummern) werden ausschließlich bei sofort.com gespeichert, Die Shopbetreiber haben weder Zugriff darauf, noch speichern sie Daten dieser Art, da diese Daten ausschließlich und direkt an das Abrechnungsunternehmen übertragen werden.

10.
Persönliche Daten

Personenbezogene Daten werden nur im Rahmen des Kaufs gespeichert, sie werden absolut vertraulich behandelt und zu keinem anderen Zweck genutzt.

11.
Weiterleitung von persönlichen Daten

Eine Weiterleitung der persönlichen Daten an Dritte jeglicher Art erfolgt nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Käufers.

12.
Hinweis Datenschutz im Internet

Vorsorglich und ausdrücklich weisen wir daraufhin, dass es sich beim Internet um ein sogenanntes offenes Netz handelt, bei dem ein 100% Schutz aller Daten alleine aufgrund des momentanen Entwicklungsstandes der Technik nie gewährleistet sein kann.

13.
Bestellabwicklung und Informationen zum Bestellvorgang

Die gesamte Bestellabwicklung und alle Daten im Zusammenhang mit dem Vertragsabschluss und dem Download werden automatisiert per E-Mail versandt. Der Käufer hat den korrekten Empfang von E-Mails sicherzustellen. Dabei ist insbesondere auf Spamfilter zu achten.

14.
Nutzung der erworbenen Produkte

Alle auf www.bdsm-download.de erworbenen Produkte unterliegen dem Urheberrecht und sind geschützt. Es wird mit dem Kauf lediglich eine private, einfache Nutzungslizenz erteilt. Sollte es sich im Einzelfall anders verhalten, ist es bei der jeweiligen Produktinformation vermerkt.

Die einfache Nutzungslizenz erlaubt eine Kopie der Datei auf den eigenen Computer, bzw. auf das Smartphone, Tablet, etc. zu speichern, darüber hinaus darf die Datei (wenn sinnvoll) ausgedruckt werden.
Ausdrücklich verboten sind weitere Kopien, die Veränderung, bzw. Bearbeitung der Produkte und das zur Verfügung stellen machen für Dritte jeglicher Art, egal ob aus privaten oder kommerziellen Gründen, auch in Auszügen und Teilen der Datei.

15.
Zurückbehaltungsrecht

Jegliches Zurückbehaltungsrecht ist nur bei Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis ausübbar.

16.
Geltendes Recht und Rechtswahl

Es gilt deutsches Recht. Diese Rechtswahl gilt bei Verbrauchern nur, soweit hierdurch das Günstigkeitsprinzip nicht entzogen wird (der gewöhnliche Aufenthalt des Verbrauchers und die zwingenden Bestimmungen des staatlichen, dortigen Rechtes zum Verbraucherschutz).

17.
UN-Kaufrecht

Das UN-Kaufrecht kommt nicht zur Anwendung.

 

Kundeninformationen

1.
Verkäuferidentität

Daniela Delorme
Stresemannstr. 29
71634Ludwigsburg

Mail: service@agentur-delorme.de

USt. ID: DE 201 808 673

Telefonkontakt: 0900 555 636 6700
(0,48 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk)

Rechtliche Vertretung:
die anwälte / Roland Bischoff
Schillerstraße 16
73033 Göppingen

2.
Jugendschutz

Unser Jugendschutzbeauftragter (gemäß § 7 JMStV):
Per Mail

3.
Alternative Streitbeilegung, bzw. Schlichtung

Die EU-Kommission stellt eine Plattform zur
Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) zur Verfügung,
die unter Plattform zur Streitbeilegung
aufgerufen werden kann.

4.
Zustandekommen des Vertrages

Der Vertrag wird wie oben im Teil Grundlegendes beschrieben, geschlossen. Der Abschluss des Vertrages und die Möglichkeiten der Korrektur vor Vertragsabschluss sind dort definiert.

5.
Vertragssprache

Vertragssprache ist deutsch. Mit Abschluss eines Vertrages bestätigt der Käufer, der deutschen Sprache insoweit mächtig zu sein, dass ihm der Vertragsinhalt in allen Punkten klar ist.

6.
Speicherung des Vertragstextes

Der Käufer hat die Möglichkeit den Vertragstext vor der Durchführung der Bestellung vollständig auszudrucken, bzw. elektronisch zu sichern. Sämtliche Bestelldaten, allgemeine Geschäftsbedingungen und gesetzlich vorgeschriebene Informationen bei Fernabsatzverträgen werden dem Käufer nach der Durchführung des Vertrages per E-Mail übersandt.

7.
Ware, bzw. Dienstleistung (wesentliche Merkmale)

Die wesentlichen Merkmale jeder Ware, bzw. Dienstleistung ist im jeweiligen Produktangebot beschrieben.

 

Preise & Modalitäten der Zahlung

1.
Gesamtpreis

Der Gesamtpreis ist dem jeweiligen Produktangebot zu entnehmen, es sind alle anfallenden Steuern und Bestandteile des Preises im Gesamtpreis enthalten. Lediglich ggf. anfallende Versandkosten kommen zum Gesamtpreis dazu, auch diese werden beim jeweiligen Produktangebot, soweit vorhanden, beziffert.

2.
Versandkosten

Die Produkte werden grundsätzlich per Download geliefert, es fallen keine Versandkosten an. Ausnahmen werden im jeweiligen Produktangebot beziffert.

3.
Kosten bei Verträgen & Zahlungen mit Käufern aus anderen Ländern

Bei Lieferung in Länder außerhalb der Europäischen Union können weitere Kosten anfallen, die von uns nicht zu vertreten sind (Beispielsweise Steuern, Zölle, Geldübermittlungsgebühren, Wechselkurs- oder Überweisungsgebühren von Kreditinstituten), diese sind vom Käufer zu tragen. Bei einer Lieferung in einen EU-Mitgliedsstaat mit einer Zahlung außerhalb der EU gilt das Gleiche.

4.
Zahlungsarten

Die zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter der Schaltfläche Zahlungsarten ausgewiesen und jederzeit einsehbar.

5.
Zahlungsfrist

Außer bei einer expliziten anderen Angabe bei dem jeweiligen Produkt sind die Zahlungsansprüche sofort nach Vertragsabschluss fällig.

 

Lieferbedingungen

1.
Bedingungen, Termin und evtl. bestehende Lieferbeschränkungen sind beim jeweiligen Produkt in der Produktbeschreibung angegeben.

 

Gesetzkonformes Mängelhaftungsrecht

1.
Es greifen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

2.
Die Mängelhaftung greift nur dann, wenn der Mangel im Produkt liegt, technische fehlende oder nicht funktionierende Möglichkeiten des Käufers führen nicht zu einer Mängelhaftung.

 

Widerrufsrecht

1.
Das Widerrufsrecht für Käufer

Der Käufer hat 14 Tage das Recht vom den Vertrag zu widerrufen.

2.
Folgen des Widerrufs

Alle Kosten aus dem geschlossenen Vertrag sind dem Käufer innerhalb von 14 Tagen, nach Eingang des Widerrufs, zu erstatten.

Für die Erstattung wird das gleiche Zahlungsmittel genutzt, das auch zum Vertragsabschluss genutzt wurde.

3.
Erlöschen des Widerrufsrecht für digitale Produkte

Der Käufer stimmt ausdrücklich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrags begonnen wird. Ihm ist bekannt, dass mit Beginn der Ausführung sein Widerrufsrecht erlischt.

4.
Erlöschen des Widerrufs für Dienstleistungen

Der Käufer verlangt ausdrücklich und stimmt gleichzeitig zu, dass mit der in Auftrag gegebenen Dienstleistung vor Ablauf der Widerrufsfrist begonnen werden soll. Ihm ist bekannt, dass sein Widerrufsrecht bei vollständiger Erfüllung des Vertrages erlischt.

5.
Widerrufs-Formular (Muster)

(Zum Widerruf des Vertrages einfach dieses Formular ausgefüllt an uns zurücksenden.)

– An Daniela Delorme, Stresemannstr. 29, 71634 Ludwigsburg oder E-Mail-Adresse: service@agentur-delorme.de:

– Ich/ wir (Käufer-Name einfügen, mit dem bestellt wurde) widerrufe den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (Produktname des bestelltes Artikels)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (Produktname des bestellten Artikels)

– Bestellt am (Datum der Bestellung einfügen)

– Käufer-Name
– Käufer-Anschrift
– Käufer-Unterschrift (nicht bei E-Mails)
– Datum